Kadersportler

Springe zu: 2021 | 2020 | 2019

Landeskader 2021

[nach oben]

Folgende Sportler haben im Jahr 2020 die Kriterien zur Berufung als Landeskader 2021 erfüllt:





Einen weiteren Schritt in der sportlichen Entwicklung konnte Niklas gehen. Jetzt für den LAC Erdgas Chemnitz startend wurde er aufgrund seiner Leistung bei den Deutschen Jugendmeisterschaften vom Bundestrainer entdeckt und vom DLV zum Bundeskader berufen.

Niklas hat sich in unserer Abteilung zu einem erfolgreichen Leichtathleten entwickelt und wir drücken ihm für den weiteren sportlichen Weg fest die Daumen.
Wir hoffen, dass die Bundeskaderberufung von Niklas genug Ansporn ist, das Eveline, Marlene, Daniela und Sarah sich auf den Weg machen, ihm nachzueifern.

Landeskader 2020

[nach oben]

Folgende Sportler haben im Jahr 2019 die Kriterien zur Berufung als Landeskader 2020 erfüllt:




Landeskader 2019

[nach oben]

Folgende Sportler haben im Jahr 2018 die Kriterien zur Berufung als Landeskader 2019 erfüllt:

U 14


Übergabe der Berufungsurkunden durch Abteilungsleiter Thomas Uth:

Johann, Klara und Jonah (v. l. n. r.)

U 18

Niklas Uth – M U 18

(Auszug aus den Erfolgen 2018 siehe rechts)

Stadt- und Landesmeisterschaften:
Stadtmeister über 200 m
Landesmeister über 4×100 m
3. Platz bei Landesmeitserschaft über 200 m

Nationale Meisterschaften:
9. Platz bei Mitteldeutscher Meisterschaft der Männer über 200 m
4. Platz bei Deutscher Meisterschaft der U20 über 4×400 m

Bei Öresundspielen:
2. Platz über 400 m
3. Platz über 200 m

Erreichen der D-Kadernrom über 200 m


Übergabe der Berufungsurkunde und des Kader-T-Shirts an Niklas:

U 20

Stadt- und Landesmeisterschaften:
2. Platz bei Landes-Hallenmeisterschaft der U20 über 60 m Hürden

Nationale Meisterschaften:
4. Platz bei Mitteldeutscher Hallenmeisterschaft der U20 über 60 m Hürden
2. Platz bei Mitteldeutscher Meisterschaft über 100 m Hürden
Halbfinalteilnahme bei Deutscher Meisterschaft der U20 über 100 m Hürden

Erreichen der D-Kadernorm über 100 m Hürden

Nadja Rosner – W U 20

(Auszug aus den Erfolgen 2018 siehe links)

Ohne Fleiß kein Preis – unsere Leistungsgruppe im Trainingslager

TL Jablonec
TL Rabenberg

TL Klink